Referenzobjekt Treppengeländer mit Flurabschluss

Zur Ausführung kommen zwei Treppengeländer mit einer Abschlussmöglichkeit zum Kellergeschoss. Die Geländer beginnen mit einem geschwungenen Anfangspfosten, der den Handlauf mit seinem Profil aufnimmt. Der untere Abschluss wird durch eine aufgesetzte Wange gebildet.

Die Rahmenkonstruktionen sind in Vollholz gearbeitet und mit Füllungen in Fichte weiß abgesetzt. Die Oberflächen sind weiß matt bzw. Fichte Naturholzeffekt gebeizt.

Planung und Entwurf:

Peter Kornmann

Ausführung:
Tischlerei Kornmann

Treppengeländer mit Flurabschluss

 

057

065

Die Kommentare sind geschlossen.