Schlafen

Schlafen

Natürlich veredelte Oberflächen und eine metallfreie Konstruktion sind die herausragenden Wünsche vieler Verbraucher, wenn der Kauf eines Bettes ansteht.

Ein Platz zum Träumen – Ihr Schlafzimmer

Wir zeichnen uns dadurch aus, dass wir nicht nur Ihre Vorstellungen verwirklichen, sondern außerdem mit unserem Programm eine hohe handwerkliche Qualität mit einer großen Auswahl an Holzarten aus heimischer Produktion bieten. All unsere Betten präsentieren sich in klaren und harmonischen Formen und vermitteln schon optisch ein Bild der Ruhe. Gerade das Richtige für Ihr Schlafzimmer. Der stille Charme von unseren Naturmöbelhölzern besteht in seiner natürlichen individuellen Holzfärbung und Holzzeichnung.

Holzschmiede_08-11-012

Der gesunde Schlaf ist nicht alles – aber ohne gesunden Schlaf ist alles nichts!

Schlaf ist die Zeit der Sinnlichkeit. Mit unseren natürlichen Schlafsystemen holen wir Ihnen dieses Gefühl der Sinnlichkeit, Geborgenheit und Wohlfühlen zurück. Wer gut schläft, ist tagsüber einfach besser drauf und zugleich deutlich leistungsfähiger: Wer schlecht schläft, ist am nächsten Tag häufig nicht gut drauf – und kann im Berufsalltag nur selten seine Fähigkeiten optimal abrufen.

Deswegen achten Sie darauf dass,

  • Sie schnell einschlafen, nicht schwitzen und auch nicht frieren
  • die Komfortzone nicht zu fest und nicht zu weich ist
  • die Ergonomiezone entspannt und regeneriert
  • Die Basiszone von tragender Bedeutung ist

Möchten Sie noch mehr über das Thema „Schlafen“ wissen? Dann können wir gerne einen Termin vereinbaren. Sprechen Sie uns an.

So liegen sie richtig!

Der Mensch ist für uns das Maß aller Dinge. Damit der Mensch natürlich besser schläft, muss seine Wirbelsäule auch im Liegen ihre natürliche Form behalten können. Und weil jede Wirbelsäule anders ist, haben wir das ProNatura-Schlafsystem so gebaut, dass es mit wenigen Handgriffen individuell eingestellt werden kann. Durch diese Anpassungsfähigkeit bleibt das ProNatura Bettsystem immer richtig, auch wenn sich die persönlichen Bedürfnisse einmal ändern sollten.